Menu

Modernes Krankenhaus - moderne Arbeitswelt?

Die Landes- und Universitätsklinik in Innsbruck wird laufend im Vollbetrieb mitten in der Stadt modernisiert. Im Rahmen des Forum Prävention bot eine Exkursion Einblicke hinter die Kulissen.

Nach einem Vortrag zur Barrierefreiheit gab es 3 Führungen rund um Reinräume, Medikationsherstellung und barrierefreie Ausstattung von Patientenräumen. Hier gibt es eine kleine Audio-Zusammenfassung meines Eindrucks:

 

Klar und gut sichtbar beschriftete Räume:

Gang in der Landesklinik Innsbruck mit Raumbeschriftung

Warteräume mit Sektionierung für Privatsphäre und einfache Beschriftungen an den Wänden:

Warteraum in Landesklinik Innsbruck

Taktile Leitlinien am Boden für Sehbehinderte:

Kontrastierende Glaskennzeichnungen an allen Glastüren und -wänden:

Kontrastierende Glaskennzeichnung in gelb-grau in Landesklinik Innsbruck

 

Veronika Jakl in Landesklinik Innsbruck mit Sicherheitshelm 

Veronika Jakl

Arbeitspsychologin, Autorin und Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Begleitet seit 10 Jahren Organisationen dabei motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. 
Unterstützt PräventionsexpertInnen, die etwas bewegen wollen.

back to top