Menu

Mein Herzblut für die Prävention - Veronika Jakl hautnah

Zum Abschluss der Interview-Reihe "Pioniere hautnah" werde ich von den Akademie-Mitgliedern Renate und Andreas interviewt.

Renate und Andreas stellen ihre Fragen, Fragen anderer Akademie-Mitglieder und auch Fragen, die ich selbst über den Sommer hinweg meinen Interviewgästen in dieser Reihe gestellt habe.

Zum Beispiel antworte ich darauf, was Erfolg für mich ist, auf welche abgewickelten Projekte ich besonders stolz bin, was mich antreibt bzw. mir Energie gibt, wer mich in meiner beruflichen Laufbahn geprägt hat oder welchen Beruf ich im Mittelalter ausgeübt hätte. Ich erzähle auch, was mich als Unternehmerin auszeichnet, über die "Pioniere der Prävention" und Fehlerkultur.

Wenn Sie mehr wissen wollen, hören Sie sich gerne diese Podcast-Folge an!


Da am 30. Juni 2021 unser 1. Akademie-Geburtstag war, gab es zu diesem Anlass spezielle Podcast-Episoden, die einen ehrlichen Einblick hinter die Kulissen von PräventionsexpertInnen gaben: Ich interviewte Pioniere der Prävention! Alle meine Interviewgäste arbeiten selbst seit vielen Jahren oder manchmal sogar Jahrzehnten in der betrieblichen Prävention. Sie erzählten über ihre Erfolge, aber auch ganz offen über ihre harten Zeiten.
Jede zweite Woche gab es – über den Sommer – die Geschichten von Pionieren der Prävention. Diese Interviews zeigten noch einmal mehr die Vielfalt der Prävention und wie man Herausforderungen in Arbeitssicherheit & Gesundheitsmanagement meistern kann.

Falls auch Sie bereit sind sich auszutauschen mit einem großen Netzwerk von KollegInnen aus der betrieblichen Prävention: Schauen Sie vorbei unter www.PioniereDerPraevention.com. Denn wir wissen beide: Um wirklich etwas zu bewegen in Arbeitssicherheit & Gesundheit braucht es mehr als Fachwissen!

Feedback und Fragen an Veronika Jakl:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veronika Jakl auf LinkedIn:
Hier geht es zur Online-Akademie "Pioniere der Prävention":
Veronika Jakl

Arbeitspsychologin, Autorin und Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Begleitet seit 10 Jahren Organisationen dabei motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. 
Unterstützt PräventionsexpertInnen, die etwas bewegen wollen.

back to top