Menu

Die 3 größten Fehler in der Evaluierung psych. Belastungen und wie man sie vermeidet!

Ich habe in den letzten Jahren Firmenkunden in den unterschiedlichsten Branchen betreut aber musste auch viele Dinge auf die harte Tour lernen. Das möchte ich Ihnen ersparen! 

Viele meiner SeminarteilnehmerInnen glauben am Anfang, dass mit einem qualitätiv hochwertigen Fragebogen die ganze Evaluierung eh schon erledigt ist. Aber so einfach ist das leider nicht...

Vor welchen Fehlern wollen Sie andere warnen? 
Welche Fragen haben Sie noch zur Evaluierung psychischer Belastungen?
Ich freu mich auf Ihre Nachricht!

Veronika Jakl

Arbeitspsychologin, Autorin und Vorstandsvorsitzende des Fachforums für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Begleitet seit 10 Jahren Organisationen dabei motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen und psychische Belastungen zu reduzieren. 
Unterstützt PräventionsexpertInnen, die etwas bewegen wollen.

back to top